Was ist das Evangelische Familienzentrum Remscheid-Stadt?

Für wen ist das Familienzentrum da?

Wie kann ich mein Kind fördern?

Welche Hilfsangebote kann ich nutzen?

Welche Freizeitangebote kann ich nutzen?

Mit welchen Partnern arbeitet das Familienzentrum zusammen?

Unser Halbjahresprogramm 1/2013

Wir laden Sie ein, an unseren vielfältigen Angeboten und Veranstaltungen für Kinder und Eltern teilzunehmen. Die Termine finden in den zu unserem Familienzentrum gehörenden Kindertageseinrichtungen Himmelszelt, Hasten, Siepen und Pusteblume und den Gemeindehäusern der jeweiligen Kirchengemeinden statt.

In jedem Haus steht Ihnen monatlich unsere Familienberaterin Frau Wunderlich vom Diakonischen Werk nach telefonischer Absprache zur Verfügung. Die Termine hängen in den Einrichtungen aus und können dort erfragt werden.

Jeden Morgen in der Zeit von 8.00 bis 9.00 Uhr sind in allen Einrichtungen unsere Elterncafés geöffnet.

In unseren Gemeindehäusern in der Johann-Sebastian-Bach-Straße und im Hasten finden regelmäßig Krabbelgruppen statt.
Für weitere Auskünfte und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Jugendleiterinnen:

  • Frau Sabrina Cipar , Gemeindehaus Johann-Sebastian-Bach-Straße, Telefon: 44 88 899
  • Frau Sebig, Gemeindehaus Hasten, Telefon 84 19 027

Für alle Angebote wird um Anmeldung gebeten.

Am 24.09.12 trafen wir uns mit unseren Kooperationspartnern im Johannes-Schmiesing-Haus auf dem Hasten. An diesem Tag besprachen wir unsere bisherige Zusammenarbeit und entwickelten Ideen für unser weiteres gemeinsames Arbeiten für die Familien in unserem Einzugsgebiet.